Road to Hawaii 🌺 Woche 18 Tag 1 😎🏃🏻🔥

Wings for Life Worldrun 🏃🏻😃

An diesem Medalmonday kann ich leider keine neue Medaille vorweisen, da ich beim gestrigen WFLWR nur den Apprun mitgemacht habe.

In der Früh wusste ich noch nicht einmal wo ich genau laufen werde, da ich zu dem Zeitpunkt noch in der Rhön war und erst kurz nach dem Frühstück wieder in Richtung München unterwegs war. #familytime😃

Kurz nach 12 war ich dann auf der Höhen von Erlangen und habe dann beschlossen, mir einen Parkplatz und einen geeigneten Start zu suchen.

13:00 Uhr startete schon das Rennen 🏃🏻‍♂️ .
Am Schwabach lief ich los um kurze Zeit später in den Meilwald abzubiegen..— ein echt toller Ort zum Laufen.

Da lief ich dann kreuz und quer über Würzeltrails, bergauf und bergab meine Runden bis plötzlich bei Kilometer 14 die Musik ausging…

Mitten im Rennen war der Akku von meinem Handy alle und somit das Rennen gelaufen 😢

Da sich meine Beine aber noch megagut anfühlten, bin ich trotzdem noch eine Runde durch den Wald und danach erst zurück zum Auto gelaufen.

So hatte ich dann doch noch knapp über 19km auf der Uhr 😃

Und auch wenn es mich schon geärgert hat, dass mein Handy vorzeitig den Geist aufgegeben hat, ging es ja hauptsächlich um den guten Zweck und die Spenden die dabei zusammenkommen 😊
Und natürlich um den Spaß an der Sache. Den ich definitiv hatte 👌🏻

Werd im nächsten Jahr einfach in München laufen, dann bin ich auf keine Technik angewiesen 🏃🏻‍♂️🔥😃

Kann es auf jeden Fall jedem empfehlen einmal mitzumachen, da ich allein das Konzept der fahrenden Ziellinie ziemlich genial finde 👍🏻

Werbeanzeigen