Road to Hawaii 🌺 Woche 15 Tag 1 🏅🏅

It’s Medalmonday 🏃🏻

… Zeit um nochmal auf dieses Tolle Spartanwochenende zurückzuschauen 😃

Das erste Highlight am Freitag!

Spontan als Vorläufer beim Kidsrace eingesprungen 🏃🏻💨
War Mega anstrengend den Kleinen davonzurennen! Hat aber auch sehr viel Spaß gemacht 👌🏻😃

„Ich bin wahrscheinlich noch nie so schnell gelaufen!“

Danach ging es nochmal auf die längere Distanz beim Kidsrace — den Alex bis ins Ziel begleiten und anfeueren👏🏻🏃🏻 #uhscspartavikings

Zwischenzeitlich kamen auch meine prominenten Gäste, Kelly und Andrea,  aus den Niederlanden an 🇳🇱😃
Während die Beiden damit beschäftigt waren ihre ganzen Freunde zu begrüßen hab ich noch schnell bei der #twisterchallenge mitgemacht 🌪👌🏻 — 19 Sekunden…

Dann ging es endlich nach Hause. Wir hatten langsam auch schon ziemlich großen Hunger. Also entschlossen wir uns noch einen Abstecher zum Italiener zu machen und bei leckerem Essen den Abend gemütlich ausklingen zu lassen.

Danke Kelly und Andrea für diesen schönen Abend 😋

Samstag ging es dann endlich los!

Spartan Race München @olympiapark 🏃🏻🏃🏻‍♀️😃

Das erste Rennen – Age Group -startete relativ früh bei gemütlichen 4 Grad 🥶

Es lief auch erstaunlich gut, nur die Kälte hat mir ziemlich viel Kraft geraubt, was mich auch gleich nach der ersten Schwimmeinheit am Speer 30 Burpees gekostet hatte  — zumindest war mir dann schon wieder relativ warm 😅

Danach kam auch gleich meine „geliebte“ Slackline – und wieder 30 🥺

Frisch „aufgewärmt“ ging es dann wieder sehr gut voran und die nächsten Hindernisse gingen wie von selbst 😃

Nachdem es dann aber noch zweimal durchs Wasser ging, war es mit der Wärme auch schon wieder vorbei ❄️💦

Am Olympus hab ich dann schon gemerkt, dass die Hände nicht mehr so richtig greifen wollten und dann an dieser verflixten Z-Wall haben sie dann tatsächlich aufgemacht… da waren die 90 Burpees komplett 🥺

Aber abgesehen davon war ich echt zufrieden mit meiner Zeit! Vor allem nach den letzten eineinhalb Wochen Grippe 💪🏻😃

Im Ziel angekommen, gab es dann erstmal eine kurze Pause bevor es in die zweite Runde ging — zum U.H.S.C. Sparta Vikings Open Sprint 🏃🏻😃

Da war es dann auch schon etwas wärmer, und ohne Druck und einer menge Spaß auf der Strecke gingen alle Hindernisse bis auf die Slackline dann ohne Hilfe und Burpeefrei 😎

Als Fazit würde ich sagen ein superschöner Tag mit tollen Menschen, vielen neuen und alten Freunden und einer wunderschönen Strecke mit vielen coolen  Hindernissen 👌🏻😍

Wir sind nächstes Jahr auf jeden Fall wieder am Start 🏃🏻💨

Danke an alle, die dabei waren! 

Und ein besonderer Dank an…

Melissa, Andi und Tobi für den tollen Teamlauf 🏃🏻🏃🏻‍♀️😎

Den besten Verein der Welt, dem OCR Munich und allen Mitgliedern und Freunden 👌🏻😍 #crewlove

…und nicht zu vergessen meine Special Guests aus den Niederlanden Kelly und Andrea. Es hat mir Mega Spaß gemacht mit euch und ihr seid jederzeit wieder herzlich eingeladen vorbeizukommen 😍

Werbeanzeigen

Road to Hawaii 🌺 Woche 14 Tag 7 👣🧗🏻‍♂️😎

#sundayfunday beim OCR Munich e.V. ☀️☀️☀️

Frei nach dem Motto „Nach dem Race, ist vor dem Race“ stand heute, einen Tag nach dem Spartan Race München, wieder OCR Training beim Basti auf dem Plan. 💪🏻

Das wie er meinte ruhige Training hat meinen Armen heute den Rest gegeben. Zum Schluss kam ich nicht mal mehr die kleine Wall hoch 😅

Danke dafür 👌🏻

Nach dem Training haben wir dann noch eine kleine Laufrunde um den See gemacht 🏃🏻🏃🏻‍♀️

Das ging erstaunlich locker und war auch mit einem 5:32er Pace einer meiner besten  Barfußläufe bisher 👣😃

Danke an Jana, Tobi und Mitch, dass ihr mitgelaufen seid 😊👌🏻 #crewlove

Road to Hawaii 🌺 Woche 13 Tag 7 👣😎☀️

Toller Sonntag im Olympiapark ☀️☀️☀️

Heute hat es sich mal wirklich gelohnt früh aufzustehen und in den Olympiapark zu fahren!

Ursprünglich hatte ich ja meinen Barfußkurs wegen meiner Erkältung diese Woche abgesagt. Und hätte mich die Kathi nicht ein paar Tage vorher gefragt, ob sie noch daran teilnehmen kann, wäre ich vermutlich auch im Bett geblieben…

Glücklicherweise habe ich mich dann doch gegen das Bett und für den Barfußkurs entschieden 👣😃

Das Wetter war einfach traumhaft und die Arbeit mit Kathi hat mir sehr viel Freude bereitet 😃Ich finde es immer wieder toll, so motivierte und lebensfrohe Menschen wie sie zu treffen und ihre Geschichten zu erfahren 👍🏻

Sie selbst ist eine sehr sympathische Fitnesstrainerin und Mentalcoach aus Zell am See.
Also wenn ihr dort mal in der Gegend seid, loht es sich sicher auch mal einen Kurs bei ihr zu besuchen.🇦🇹

Ansonsten, empfehle ich auf ihrem Instagramprofil @tondofit & ihrem YouTube Kanal –Tondofit vorbeizuschauen. Sehr inspirierend 👌🏻


Nach dem Barfußkurs dann, bin ich noch ein bisschen im Calisthenicspark gewesen und habe noch ein kleines Workout gemacht. – Das lief sogar ziemlich gut 💪🏻😎

Kurze Zeit später, kam dann Verena @verena_haemmerle vorbei und ist natürlich auch nochmal eine Runde gehangelt bevor wir dann zu chilligen Teil des Tages übergegangen sind.

Denn ein kühles Radler und ein kleiner Snack im höchsten Biergarten Münchens, durfte an diesem auch Tag nicht fehlen 🥨🍻

So haben wir noch die letzten Sonnenstrahlen genossen und dabei über kommende Rennen und Trailläufe philosophiert 😁

Also wieder mal ein sehr langer und auch sehr schöner Sonntag mit tollem Wetter und tollen Menschen 😍

🏃🏻‍♂️ barefoot-munich.de
🤸‍♀️ tondofit.com


Road to Hawaii 🌺 Woche 13 Tag 6 🚲😃

Der erste Mal in dieser Woche was mit Sport gemacht 😅

Kleine Fixietour an der Isar 😎☀️

So kurz vorm Spartanrace München läufts bei mir echt „hervorragend…“

Erst fast vier Wochen Überlastungspause – kein Laufen… 🏃🏻‍♂️

Und jetzt, eine Woche Komplettausfall  wegen einer Grippe 🤒 

Na werd dann mal Montag mit dem Training anfangen dann reichts vielleicht wenigstens noch für ein langsames Rennen am Samstag 😂😂

Glücklicherweise gibt es dieses Jahr ja noch viele weitere schöne Rennen für die die Vorbereitung dann ja nur noch besser laufen kann 🏃🏻😎

Samstag wird auf jeden Fall trotzdem Klasse! Freu mich schon die ganzen anderen Verrückten wieder zu sehen 😃👌🏻

🏃🏻‍♂️ barefoot-munich.de

Road to Hawaii 🌺 Woche 13 Tag 1 🏃🏻☀️🏅

Wettkampftag

It’s Medalmonday 🏅🏅🏅

Was für ein tolles Wochenende in Maggiora ☀️😎🇮🇹

Freitag
Mega lustige 6 Stunden im Auto nach Italien verbracht 🎶 🥳 …braucht halt nur die richtigen Leute dafür😉

Samstag
Raceday 🏃🏻🏅☀️😎

Verena, Sophia, Anett und Denny starteten gleich früh zum Spartan Super.

Wir waren allen megagut gelaunt. Das Wetter war toll und die Stimmung klasse 😃

Als alle auf der Strecke waren hab ich mir meine Kamera geschnappt und hab ein paar schöne Bilder von dem Rennen machen können 📸

Später als dann alle im Ziel waren, ging’s in die zweite Runde – dem Spartan Sprint

Eine echt schöne Strecke sogar mit ein paar steilen Anstiegen und knackigen Downhills dabei

Den sind wir Open im Team gelaufen und das war wirklich megalustig 🏃🏻🏃🏻‍♀️😃

Übrigens auch mein erstes Rennen an dem ich alle Hindernisse ohne Probleme geschafft habe 😃

Davon 2x Speerwurf, 2x Ropeclimb und 2x Highrig 💪🏻

Hat auf jeden Fall Mega Spaß gemacht mit euch zu laufen! Lass mich dazu jederzeit wieder überreden 🏃🏻🏃🏻‍♀️😍 #crewlove 

Sonntag
hat mich dann leider eine Erkältung ziemlich mies erwischt. Weshalb ich den abschließenden und eigentlich superschönen Tag in Mailand nicht so richtig genießen konnte…

Aber egal! Jetzt heißt es nach vorn schauen 💪🏻

Werd mich ein paar Tage auskurieren und dann liegt der Focus ganz auf dem kommenden Race in München 😎

Freu mich schon euch dort alle wieder zu sehen 😍


 🛍
Vivobarefoot Primus Swimrun Boot

🏃🏻‍♂️
barefoot-munich.de

🏅
Spartanrace.de


Road to Hawaii 🌺 Woche 12 Tag 4🏃🏻‍♂️👣😃

Erholungstag

Letzter Runday vorm Spartan Race Maggiora 🇮🇹

Aber erstmal von vorn…

Eigentlich wäre ja mein nächstes Rennen erst das Spartan Race in München gewesen und dieses Wochenende hätte ich ohnehin keine Zeit gehabt.

Manchmal kommt es eben doch anders als gedacht…

Jetzt hatte es sich doch kurzfristig ergeben, dass ich dieses Wochenende frei habe und dank der Überredungskünste von Sophia und Verena habe ich mich heute spontan für den Spartan Sprint in Maggiora angemeldet 😃

Das wird auf jeden Fall Mega lustig. Freu mich drauf 😁

Wir Anett @anett_mayer , Sophia @sophia_ths , Verena @verena_haemmerle & ich werden gemeinsam unter der Flagge des OCR Munich @ocr_munich Italien rocken 🤘🏻🏃🏼‍♀️🏃🏻‍♂️🏅🏅🏅

Wer von euch ist am WE noch am Start?


 🛍 Vivobarefoot Soft Ground


🏃🏻‍♂️  barefoot-munich.de

Road to Hawaii 🌺 Woche 12 Tag 2 🏃🏻‍♂️👣🌧💨


Tempodauerlauf 40min – 1h

Running Tuesday 😃👣

Heute früh fiel es mir tatsächlich etwas schwer mich zum Laufen zu motivieren 🥺

Das Wetter war nicht besonders und so richtig munter wurde ich auch irgendwie nicht.
Naja, auch kein Wunder, wenn man früh um 5:30Uhr aus dem Haus muss. 😅

Aber erstmal an der frischen Luft und die ersten Kilometer geschafft, ging es dann schon deutlich besser und somit hatte ich auch noch genug Zeit für einen gemütlichen Kaffee vor der Arbeit 😋☕️

Man muss eben einfach nur loslaufen, dann ist es meist auch nicht mehr so wild 😁

Auf dem Heimweg dann hieß es wieder Schuhe aus und barfuß Laufen 😃👣

Diesmal hatte ich das Gefühl wieder mehr zu spüren als das letzte Mal, weswegen ich dann doch wieder etwas langsamer laufen musste. War aber trotzdem ganz gut ☺️

Morgen werde ich dann erstmal einen Restday einlegen. Merke langsam, dass die letzten Tage etwas zu viel waren. Hab nämlich nicht wirklich Lust wieder wegen einer Überlastung längere Zeit auszufallen 😉

🛍 Vivobarefoot Soft Ground

🏃🏻‍♂️ barefoot-munich.de


Road to Hawaii 🌺 Woche 11 Tag 7 ☀️👣😎

Dauerlauf mit schnellem Ende 1h 30min – 2h

Sunday Funday ☀️😎

Der gestrige Tag stand ganz im Zeichen des OCR Munich

In der Früh ging es nach einem ausgiebigen Frühstück direkt auf unser Trainingsgelände in Heimstetten – leider etwas zu spät um Basti‘s Training mitzumachen …

So musste ich mir selbst etwas ausdenken müssen und habe dann Hindernistraining mit Push-ups und PullUps kombiniert

8 Runden mit je 10 Wiederholungen und wechselnden Hindernissen 😃

Nach dem Training habe ich dann Uwe noch auf einer kleinen Laufrunde zum Heimstettener See begleitet — ein klasse Barfußtraining und bei dem schönen Wetter, die beste Entscheidung 👣🏃🏻😎

An den Heimweg war nach der Laufrunde noch nicht zu denken. Das Wetter war einfach zu gut 😊

Also sind wir, Sven und ich, nochmal zum See und haben uns da eine schöne Auszeit, mit Bier und Brezn in der Sonne gegönnt 🍻🥨☀️😎

Irgendwann bin ich dann doch nochmal kurz nach Hause gefahren um mich für den Abend fertig zu machen.

Da hatten wir dann unsere jährliche Mitgliederversammlung vom OCR Munich e.V. die auch immer eine gute Gelegenheit ist, neue Mitglieder kennen zu lernen und allgemein auch mal ein paar Leute zu treffen, die man sonst vielleicht nicht so oft sieht 👍🏻😃

Auf jeden Fall ein ziemlich langer aber auch schöner sonniger Sonntag ☀️😎

Wie habt ihr das Wochenende erlebt? Was waren eure Highlights?

🧗🏻‍♂️ http://ocr-munich.de
🏃🏻‍♂️ http://www.barefoot-munich.de

Road to Hawaii 🌺 Woche 11 Tag 5 ☀️👣😎

Erholungstag

Sunny Runday ☀️☀️☀️ 

Der zweite Lauftag diese Woche und was soll ich sagen — es fühlt sich wieder gut an 😃 

Auch wenn es zugegebenermaßen etwas Überwindung kostet in der Früh um 5:30 zum ersten Lauf zu starten, ist man hinterher doch immer wieder stolz darauf es durchgezogen zu haben 💪🏻 

Und jetzt da die Tage langsam immer länger werden, wird es auch immer leichter sich dazu aufzuraffen. 

Es gibt auch deutlich schlechtere Momente als an der Isar dem Sonnenaufgang 🌅 entgegenzulaufen 😊 

Heimwärts habe ich die Schuhe dann wieder in den Laufrucksack gepackt und hab die Gelegenheit zu einem schönen sonnigen Barefootrun genutzt ☀️👣☀️ 

Ich denke die nächsten Trainingseinheiten unter der Woche werde ich jetzt erstmal bis zum Spartanrace München so durchziehen und danach wieder zum Marathonplan zurückkehren 🏃🏻👣😃 

Wer von euch startet noch beim Spartan Race München

🛍 Vivobarefoot Soft Ground

🏃🏻‍♂️ http://www.barefoot-munich.de

Road to Hawaii 🌺 Woche 11 Tag 3 ☀️👣🏃🏻

Erholungstag

Runday Funday 😃🏃🏻 

Beim OCR Training am Sonntag hatte ich ja schon mal wieder versucht ein bisschen zu Laufen und da es da sehr gut und vor allem schmerzfrei ging hatte ich schon beschlossen diese Woche wieder langsam mit dem Training anzufangen. 

Gestern an meinem normalen Lauftag hatte ich beruflich bedingt leider keine Zeit aber dafür Heute 😊 

Also hieß es heute früh, statt mit dem Radl zu fahren, die knapp 7 km in die Arbeit zu laufen 🏃🏻 

Am Anfang habe ich zwar noch etwas gebraucht um meinen Schritt zu finden, dann lief es aber richtig gut 😃 …selbst mit dem Pace war ich ziemlich zufrieden 👍🏻 

Was macht man nach getaner Arbeit, wenn man früh zu Fuß unterwegs war? 

…man läuft natürlich nach Hause 😅 

Den Heimweg habe ich dann allerdings für einen Barefoot Run genutzt um zum einen nicht zu überpacen und zum anderen meine Fußsohlen weiter abzuhärten. 

Das ging auch deutlich besser als beim letzten Mal! 

Der Schotter an der Isar macht mir mittlerweile fast gar keine Probleme mehr und es fühlt sich nochmal um einiges besser an als mit Barfußschuhen 👌🏻🦶🏻😃 

🛍 Vivobarefoot Soft Ground
🏃🏻‍♂️ http://www.barefoot-munich.de